Kundenkarte


Nutzen Sie auch die Vorteile unserer Kundenkarte!

Überblick
Legen Sie uns bei jedem Besuch Ihre Servicekarte vor. Dann können wir Ihnen über alle gespeicherten Medikamente Quittungen oder Jahresaufstellungen ausdrucken. Mit Ihrem Namen versehen dienen diese als Nachweis gegenüber Ihrer Krankenkasse und dem Finanzamt.

Beratung
Natürlich finden wir bei Vorlage Ihrer Servicekarte auch das Mittel wieder, das Ihnen letztes Jahr so gut geholfen hat - wie war nochmal der Name der kleinen weißen Pillen? Und ob diese sich mit Ihren anderen Medikamenten vertragen, können wir auch gleich überprüfen.

Bequemlichkeit
Wenn Sie von der Zahlung befreit sind, brauchen Sie Ihren Ausweis nur einmal vorzulegen. Wir speichern Gültigkeit und Dauer Ihres Befreiungsbescheides.

Sparen
Bei Vorlage der Servicekarte gewähren wir Ihnen 3% Rabatt auf ausgewählte Produkte.

Bezahlung
Natürlich können Sie bei uns mit Ihrer EC-Karte bezahlen.

Sicherheit
Die Rückseite der Servicekarte nimmt Daten auf, die im Notfall für den Arzt oder Helfer wichtig sein können. Schnelles Handeln kann Ihr Leben retten.

Datenschutz
Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben werden. Ihre Daten sind gegen Verlust gesichert. Falls Sie es wünschen können Ihre Daten zu jedem beliebigen Zeitpunkt sofort vollständig gelöscht werden.

Hier können Sie Ihre persönliche Servicekarte der Bären-Apotheke in Tönisvorst online beantragen.

News

Blutdrucksenker abends einnehmen?
Blutdrucksenker abends einnehmen?

Weniger Herzinfarkte

Viele Menschen mit hohem Blutdruck schlucken ihre Blutdrucksenker gleich morgens nach dem Aufwachen. Schon lange ist aber in Diskussion, ob nicht die abendliche Einnahme von Blutdrucksenkern besser ist. Dafür sprechen auch die Ergebnisse einer aktuellen spanischen Studie.   mehr

Keine Kuhmilch nach der Geburt
Keine Kuhmilch nach der Geburt

Risiko Nahrungsmittelallergie

Wer seinem Baby in den ersten Lebenstagen Kuhmilch zufüttert, riskiert vielleicht, dass das Kind eine Nahrungsmittelallergie entwickelt. Das gilt vor allem für Neugeborene aus Allergie-belasteten Familien, wie japanische Forscher kürzlich herausgefunden haben.   mehr

Nächtliches Asthma: Was tun?
Nächtliches Asthma: Was tun?

Hustenanfälle im Schlaf lindern

Nächtliche Hustenanfälle sind für Asthma-Patienten besonders belastend. Lässt sich der potenzielle Auslöser herausfinden, können die Beschwerden aber gelindert werden.   mehr

Atropin bei Kurzsichtigkeit?
Atropin bei Kurzsichtigkeit?

Neue Therapien sparen Dioptrien

Immerhin 30 % der deutschen Bevölkerung leidet inzwischen unter Kurzsichtigkeit (Myopie). Diese beginnt meist in der Kindheit, verschlechtert sich aber bis zum Erwachsenenalter immer weiter. Neue Therapieansätze versprechen nun, das Fortschreiten der Kurzsichtigkeit zu stoppen.   mehr

Die Angst als ständiger Begleiter
Die Angst als ständiger Begleiter

Angststörungen mutig überwinden

Studien zufolge liegt das Risiko, im Laufe des Lebens an einer Angststörung zu erkranken, bei 14 bis 29 Prozent – damit sind Angststörungen vor Depressionen die häufigste psychische Erkrankung. Doch wie lässt sich die Angst überwinden?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Bären-Apotheke
Inhaberin Jutta Breiing
Telefon 02151/79 88 25
Fax 02151/79 03 63
E-Mail baeren-apothekeTV@web.de